Damen I Saison 2014/15

Aller guten Dinge sind drei!

Nachdem in den letzten zwei Spielzeiten der Aufstieg der 1. Damenmannschaft in die Landesliga jeweils in der Relegation scheiterte, hat es im dritten Anlauf nun auf direktem Weg geklappt. Ohne Niederlage sicherten wir uns die ersehnte Meisterschaft und schrieben damit sogar Vereinsgeschichte, da bislang noch keine Damenmannschaft in der Landesliga spielte. Das klare Saisonziel von 2013/14 wurde also erreicht, und jetzt heißt es: Mission Landesliga. Nach einer feucht-fröhlichen Saisonabschlussparty und einer verdienten Sommerpause sind wir aktuell in den Vorbereitungen für unsere erste Landesligasaison.

Besonders erfreulich sind zwei personelle Veränderungen innerhalb unserer Mannschaft. Unser ehemaliger Trainer Jan- David Müller kehrt als Co-Trainer zu uns zurück. Ebenso haben wir unsere Frohnatur und Diagonalangreiferin Sandra Münker wieder im Team. Verzichten müssen wir hin und wieder auf unsere Libera Janina Reppel sowie unsere Zuspielerin Lea Schneider, die aus beruflichen Gründen etwas kürzer treten müssen.

Mit ganz unterschiedlichen Gefühlen starten wir am 13.09.14 die neue Saison. Besonders spannend wird sicher das Lokalderby gegen den VC SFG Olpe. Aber auch auf die anderen für uns noch unbekannten Gegner aus dem Köln-/ Bonner- Raum freuen wir uns.

Das erklärte Ziel der Saison 2014/15 ist der Klassenerhalt, den wir mit viel Spaß und Motivation sowie gesunder Aufregung erreichen wollen.

 

Kader:

Annika Franz, Ann-Sophie Alfes, Alina Kaufhold, Catharina Lück, Chiara Lück, Jana Dornseifer, Janina Reppel, Lea Schneider, Lea Uebach, Sina Deutschmanek, Sandra Münker

Veröffentlicht in Damen-1