Herren II Saison 2014/15

Nachdem wir abermals den Aufstieg durch Relegation verpasst haben, starten wir diese Saison eben nochmal das „Project Landesliga“.
In der Zweiten hat sich einiges geändert. Bedingt durch den Aufstieg in die Erste von Daniel, Lauritz, Erik und Julius konnte die Zweite nicht weiter am Ligaspielbetrieb teilnehmen. Wäre da nicht der TSV Oberfischbach! Schon lange haben die TSVler keinen riesigen Kader und sind froh, wenn am Wochenende sechs Spieler am Feld stehen. Durch den guten Kontakt und auch alte Bekanntschaften erwies es sich als beste Lösung für beide Mannschaften, eine SG zu gründen. Mit der Unterstützung vonTrainer und Coach Nobby haben wir nun wieder eine komplette Mannschaft auf die Beine gestellt, die schon vor der Saison abschätzen kann, wie viel Spaß wir noch haben werden.
Beim SMD-Cup merkte man aber auch sofort, dass hinter dem Spaß großer Ehrgeiz steckt, um diese Saison vielleicht doch das „Project Landesliga“ zu schaffen.
Obwohl unsere Saisonvorbereitung nicht glänzend verlief, haben wir es bis dato geschafft, zweimal die Woche in der Halle zu stehen und am SMD-Cup hinter zwei Oberligamannschaften den dritten Platz zu belegen. Die Feinabstimmung gelingt uns hoffentlich in den ersten Spielen, damit wir spätestens dann optimal aufgestellt sind.

Von den „alten“ Spielern sind noch übrig geblieben:
Thomas Bertelmann (AA, L), Michel Gattwinkel (Z), Nils Schmitz (MB),  Sven Schmitz (MB) und Lukas Seidel (AA)
Trainer, Coach: Norbert Homrighausen

Die SG vervollständigen nun: Kim Hoffmann (Z, AA), Christian Krafft (DA, AA), Steffen Krüger (Z), Maddin Langenbach (L), Batstian Loos (DA), Jörg Ohrendorf (MB) und Christian (Schnickes) Schneider (MB).

Veröffentlicht in Herren-2