Damen 2


Frauen II - Saison 2017/18

Die letzte Saison startete schon kurios, nachdem von gemeldeten 8 Teams in der Liga, 2 Teams schon vor dem 1. Spieltag absprangen. Somit blieben nur 6 Teams übrig. Mit einem guten Kader startete die 2. Damenmannschaft dennoch erfolgreich in die ersten Spiele. Aufgrund der wenigen Mannschaften waren oft mehrere Wochen zwischen den Spielen und auch unser Kader schrumpfte. Verletzungen, Schichtarbeit und bei der 1. Mannschaft aushelfen hatte Vorrang. Zum Ende konnten wir jedes Spiel mit Mühe und Not grade so mit 6 Spielern inkl. Libero als AA durchziehen. Kampflos wollten wir aber nichts aufgeben! Unter diesen Umständen haben wir uns gut geschlagen, doch leider kam am Ende nur ein Platz 5 für uns raus. Abhaken und weitemachen!
In der neuen Saison begrüßen wir ein paar „alte“ und viele neue Gesichter: Lea Kursch (Z), Linda Altgeld (AA), Sinnica Jungheim (AA), Annika Müller (MB), Madita Simon (MB), Vanessa Häbel (AA, D), Joana Haardt (MB, D), Pelin Nowotny (AA) und Luisa Stolz (AA, MB) . Als Aushilfe haben wir noch die liebe Petra Lück (MB). Auch in der Trainerposition gibt es ein neues Gesicht: Christian Reddel, Spieler unser 1. Herrenmannschaft – Herzlich Willkommen!
Als neu zusammen gewürfeltes Team müssen wir nun zusammenwachsen und füreinander kämpfen. Dabei stehen der Spaß und die Motivation im Vordergrund – der Rest wird sich ergeben. Wir freuen uns auf die neue Saison mit hoffentlich vielen Siegen und einer guten Endplatzierung!

Keine Kommentare


Damen II - Saison 2016/17

Keine Kommentare


Damen II Saison 2015/16

Nach einer erfolgreichen Saison 2014/2015 sind wir in die Bezirksklasse aufgestiegen. Ziel ist es nun, auch diese Saison in der höheren Klasse mit Motivation und Spaß gut zu meistern. Die Mannschaft hat sich nicht verändert: Mia Kölsch (AA), Eva Nöh (AA), Clara Strunk (M), Marie Gattwinkel (M), Lena Fünfsinn (Z), Marie Uebach (Z), Lina Neef (D), Linda Altgeld (D), Lea Kursch (L) Als schon eingespieltes Team ist die Gemeinschaft untereinander sehr gut und genau das wollen wir auch am Spielfeld mit guter Stimmung, indem wir einander gegenseitig aufbauen, zeigen. Leider musste uns Trainer Julius Krämer am Ende der letzten Saison aus zeitlichen Gründen verlassen, sodass Daniel Uebach uns nun allein trainiert. Zur Vorbereitung nahmen wir am SMD-Cup teil, bei dem wir zwar den letzten Platz belegten, haben uns jedoch gegen viele leistungsstärkere Mannschaften gut geschlagen, sodass wir am Ende zufrieden aus dem Turnier gehen konnten. Wir freuen uns nun auf eine gute und hoffentlich erfreuliche Saison!

Keine Kommentare


Damen II Saison 2014/15

Nach dem knapp verpassten Aufstieg im letzten Jahr ist das klar vorgegebene Ziel, diese Saison um den Aufstieg in die Bezirksklasse mitzuspielen. In der mit sieben Mannschaften besetzten Kreisliga geht es für unsere Jüngsten weiterhin auch darum, Spielpraxis und Erfahrungen zu sammeln. In der Saisonvorbereitung war zwar die Sporthalle Büschergrund aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen, trotzdem wurde die Zeit mit Waldläufen und auf dem vereinseigenen Beachvolleyballfeld genutzt. Zudem ergab sich kurzfristig die Möglichkeit, doch noch auf dem eigenen SMD-Cup mitzuspielen, bei dem sich das Team von Daniel Uebach und Julius Krämer gegen Mannschaften aus der Landes- und Bezirksliga sehr teuer verkaufte. Neben Neuzugang Celine Schür (TV Dresselndorf), die das Team sowohl menschlich, als auch spielerisch gut ergänzt, bleibt der Kader aus der letzten Saison bestehen: MB: Marie Gattwinkel, Clara Strunk; D: Linda Altgeld, Celine Schür (AA); AA: Mia Kölsch, Eva Nöh; Z: Lena Fünfsinn, Marie Uebach, Lina Neef; L: Lea Kursch, Rebecca Anders

Keine Kommentare


Damen 2 - 2013 / 2014

Kreisliga Saison 2013 / 2014

Nach der erfolgreichen Jugendsaison letztes Jahr und dem damit verbundenen Entschluss, die Jugendmannschaften in der OL zu melden, entschied man im Verein auch, eine weitere Damenmannschaft zu melden, um den Jugendlichen mehr Spielpraxis zu geben, da in der OL nur eine Runde gespielt wird. In der ersten Saison bei den Damen in der Kreisliga Siegen/Olpe sollte weiterhin der Spaß im Vordergrund stehen, wobei der Fokus nun auf dem Erlernen des Läufersystems und dem präzisem und genauem Spiel liegen soll. Trotz schleppender Saisonvorbereitung (aufgrund von Urlaub und Ferien) mit Waldläufen, Krafttraining und Beachen blicken die Trainer Julius Krämer und Daniel Uebach auf eine spannende neue Aufgabe und Saison. Dabei werden sie von Jörg Uebach unterstützt, da Julius und Daniel selbst aktiv im Spielbetrieb des WVV mitwirken und daher nur selten an den Spieltagen der Mädels anwesend sein können.

Keine Kommentare