Roundnet

oder auch bekannt als Spikeball (was jedoch nur eine Roundnet Marke repräsentiert) ist eine Mischung aus (Beach)Volleyball und 4 Square. Die Trendsportart ist aus vielen Freibädern, Parks und Social Media, wo regelmäßig Highlight Videos zu finden sind, nicht mehr wegzudenken!

Die Spielweise ist den Beachvolleyball sehr ähnlich. Man spiel 2 gegen 2 mit maximal 3 Ballberührungen. Der kleine aber feine Unterschied besteh darin, dass der Ball nach der dritten Berührung nicht über sondern auf das Netz muss! Genauer gesagt auf ein kleines Trampolin. Spikeball ist als 360 Grad Spiel ausgelegt, was eine Menge Bewegung und Spaß bedeutet!
Da auch wir echt Spaß an der neuen Sportart gefunden haben, bieten wir seit Juni 2020 ein gemeinsames Training/ Spielen an! Unter der Anleitung von 5 Trainern werden hier am Anfang der Einheit die Regeln und Grundtechniken des Spiels vermittelt. Anschließend wird dann gemeinsam gespielt, was meisten als kleine Turnierform stattfindet. Zum Abschluss des Spikeballsommers haben wir in diesem Jahr ein Abschlussturniert mit anschließendem gemeinsamen Grillen ausgerichtet, bei dem viele gute Spiele und eine Menge Spaß zusammen gekommen sind!

Für die kommenden Jahre sind dann (für alle ambitionierteren Spieler) auch Teilnahmen an größeren Turnieren geplant. Mit durchschnittlich 20-25 Teilnehmern bei unseren Trainingseinheiten haben wir bereits eine schöne Roundnet Gruppe, die sich freut, wenn noch weitere Begeisterte dazu kommen!
Also falls du dich angesprochen fühlst, dann schau gerne mal vorbei!

Trainingszeiten Sommer:
Mittwochs 18.00 Uhr – 20.00 Uhr
Samstags 15.00 Uhr – 17.00 Uhr

Trainingszeit Winter:
Mittwochs 19.00 Uhr – 20.30 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrums Freudenberg

Kontakt
Daniel Uebach (roundnet@vc73freudenberg.de)